Playlist

Getreu dem Motto: „…urig…zünfig rock‘ ma!“ ein Auszug unseres Musikprogramms:

Tanzstimmung – Oldies – Evergreens
Don’t stop believin‘ (JOURNEY) – Gö du bleibst heit Nacht bei mir, Irgendwann bleib i dann durt, Fürstenfeld (STS) – Tutti Frutti (LITTLE RICHARD) – Aber bitte mit Sahne (UDO JÜRGENS) – Achy Breaky Heart (BILLY RAY CYRUS) – Atemlos (HELENE FISCHER) – Einen Stern der deinen Namen trägt, Sieben Sünden (DJ ÖTZI) – Blue suede shoes (ELVIS PRESLEY) – Proud Mary, Bad moon rising (CCR) – Sweet Home Alabama (LYNYRD SKYNYRD) – Mir san a bayerische Band, Schickeria, Pfiadi Gott Elisabeth (SPIDER MURPHY GANG) – Wahnsinn (WOLFGANG PETRY) – Johnny B. Good (CHUCK BERRY) – Do you love me (THE CONTOURS) – Es geht mir gut, Willenlos (WESTERNHAGEN) – Great Balls of Fire (JERRY LEE LEWIS) – Hallo Klaus (NICKERBOCKER & BIENE) – So a saudummer Dog (KONSTANTIN WECKER) – Ein Bett im Kornfeld, Wieder alles im Griff (JÜRGEN DREWS) – … u.v.m.

Partyhits – Rock – Festzeltkracher
Cordula Grün, Pocahontas (DIE DRAUFGÄNGER) – Johnny Däpp (LORENZ BÜFFEL) – Die Nacht von Freitag auf Montag (SDP feat. SIDO) – Hulapalu, I sing a Liad für di (ANDREAS GABALIER) – Ham kummst (SEILER u&d SPEER) – Gloana Bauer (HUNDSKRIPPLN) – Maria I like it loud (SCOOTER) vs. I like to move it (REEL 2 REAL) – We re not gonna take it (DONUTS) – Sex on fire (KINGS OF LEON) – Auf uns (ANDREAS BOURANI) – Shook me all night long, Highway to hell, TNT, The Jack (AC DC) – Bobfahrerlied (WILLI MICHL) – All the small things (BLINK 182) – Narcotic (LIQUIDO ) – Enter sandman, Nothing else matters (METALLICA) – Tage wie diese (DIE TOTEN HOSEN) – Kompliment (SPORTFREUNDE STILLER) … u.v.m.

Balladen:
Purple Rain (PRINCE) – Perfect (ED SHEERAN) – So liab hob i di (ANDREAS GABALIER) – Angels (ROBBIE WILLIAMS) – Whats up (4 NON BLONDES) – Stand by me (Rockversion von DARREL MANSFIELD & TURNER) – Weil i di mog, Weißes Blattl Papier (RELAX) – Bergwerk (REINHARD FENDRICH) – Irgendwie & sowieso (HAINDLING) – Du entschuldige i kenn di (PETER CORNELIUS) – Sierra Madre (ZILLERTALER SCHÜRZENJÄGER) – Darling (FRANKIE MILLER) –  … u.v.m.

Volkstümlich – Boarisch – Alpenländisch:
Seit a poa Tog (FOLKSHILFE) – Dem Land Tirol die Treue (DIE GRUBERTALER) – Rock mi (ALPENREBELLEN) – Brenna tuats guad, Solide Alm (HUBERT VON GOISERN) – Auf der Bruck trara (DIE JUNGEN ZILLERTALER) – Jodelautomat, Schürzenjägerzeit, Tiroler Buam Polka, Zillertaler Hochzeitsmarsch, Stillupa-Simal-Boarischer, Hegl-Boarischer, Timple-Boarischer (ZILLERTALER SCHÜRZENJÄGER) – Katrin Boarischer (HERBERT PIXNER) – Slowenischer Bauerntanz, Auf der Autobahn, In den Bergen, Trompentenecho (SLAVKO AVSENIK + OBERKRAINER) – Gau Boarischer, Zellberg Buam Potpourri (ZELLBERG BUAM) – Eine weiße Rose, I woass net ein (KASTELRUTHER SPATZEN) – … u.v.m.